Panorama-Wanderung zum Seebensee mit sagenhaftem Blick auf die Zugspitze. Die Alpen in Höchstform erleben – mit den besten Fotospots in der Zugspitzregion. Der Seebensee glitzert in der Sonne, umrahmt von schneebedeckten Gipfeln. Über dem See ragt die Zugspitze empor: Der höchste und bekannteste Berg Deutschlands spiegelt sich im Seebensee. Alle Infos zur Wanderung für Fortgeschrittene, Wanderkarte und die schönsten Fotolocations rund um deine Wanderung zum Seebensee im Artikel.

Wunderbare Seenwanderung mit Zugspitzblick und hochalpinem Flair


Über den Autor

Hey! Ich bin Marius, Gründer von Mountain Moments und Bergliebhaber aus Leidenschaft! Lerne das Mountain Moments Team kennen und lies unsere Tipps, Tricks und Foto-Abenteuergeschichten im Blog.


Um das Panorama eines bekannten Berges zu genießen, muss man sich bekanntermaßen in den umliegenden Bergen aufhalten. So auch bei dieser Wanderung mit Zugspitzpanorama.

Seebensee wanderung, zugspitzblick wanderung, seebensee fotospot

Wunderbare Panorama-Wanderung zum Seebensee mit Zugspitzblick. Diese Fotospot solltest du nicht verpassen.

Die Tour zum Seebensee zählt gleichzeitig zu einer der schönsten in der Zugspitzregion. Nicht nur einmal beeindruckt sie mit malerischem Blick auf Deutschlands höchsten und bekanntesten Berg. Der 1657m hoch gelegene, kristallklare Gebirgssee liegt eingebettet in ursprünglicher Natur. Oben angekommen wird man durch den großartigen Blick auf den See belohnt. Wer sportlich unterwegs ist, möchte hier vermutlich jedoch nur einen kurzen Fotohalt einlegen und anschließend die Wanderung zum nicht minder malerisch gelegenen Drachensee fortsetzen

Wegbeschreibung Wanderung Seebensee

Eine tolle Wanderung für Fortgeschrittene mit beeindruckenden Fotospots: hinauf zum Seebensee! Wer es sportlicher möchte, umrundet auch noch den Drachensee. Hier ist es besonders ruhig und idyllisch.

Vom Parkplatz und Haltestelle Ehrwalder Almbahn (1102m) auf den Fahrweg Richtung Ganghofer Hütte/Immensteig. Nach rund 250m rechts auf den Immensteig abbiegen und diesem folgen. Nach vielen Serpentinen wird der Fahrweg erreicht, diesem über Seebenalm (1575m) bis zum Seebensee (1657m) folgen (diverse Wanderwege unmittelbar in Fahrwegnähe). Den See rechts umrunden und weiter steil bergauf zur Coburger Hütte (1917m).

Von hier einmal um den Drachensee herum und bis zum Seebensee wieder zurückgehen. Am hinteren Ende des Seebensee links Richtung Hoher Gang und nach wenigen Metern nach links und dem Wanderweg (812) bergab folgen. Bei der ersten Wegkreuzung rechts halten und schließlich links zurück zum Ausgangspunkt Ehrwalder Almbahn.

Gemütlichere Alternative ab Bergstation Ehrwalder Almbahn über Fahrweg zum Seebensee (auch als MTB-Tour geeignet).

Fototipps Wanderung Seebensee mit Zugspitzblick

Seebensee wanderung, zugspitzblick wanderung, seebensee fotospot

Der Zugspitzblick vom Seebensee ist einzigartig – entdecke diese Wanderung alleine, mit deinen Freunden oder lerne auf einer Foto-Wanderung wie du schöne Urlaubsbilder schiesst (Gruppentermine auf Anfrage). Hier der Blick vom höher gelegenen Drachensee mit Talblcik auf den Seebensee.

Der wohl bekannteste Anblick Richtung Zugspitze beginnt vom im hinteren Teil des Seebensee aus. Aber auch der Blick in Richtung Mieminger Berge mit den markanten Tajaköpfen, Drachenkopf und Griesspitzen Berge enttäuscht uns nicht.

Etwas alpiner und naturnaher ist die Umrundung des Drachensees. Der Aufstieg lohnt sich mindestens schon für das Foto, noch mehr aber für die Ruhe und hochalpine Lage.

Tipp: Wer den Seebener Klettersteig als Zustieg wählt, kann die Gelegenheit nutzen und eine kreative Fotografie-Pause am Seebenfall einlegen.

Die schönsten Fotospots und Wanderungen in den Alpen – diese Wandertour und 29 weitere aussergewöhnliche Regionen jetzt erleben. Dein Foto- und Wanderguide für die Alpen!

Lust auf mehr Wanderungen in den Bergen – und auf wunderschöne Fotos? Auf in die Natur! Erlebe die besten Wanderungen und Locations mit unserem neuen Buch: Mountain Moments – Die schönsten Fotospots und Wanderungen in den Alpen.

Hier haben wir die schönsten Orte und Fotogelegenheiten in den Bergen zusammengefasst. 30 Wanderungen mit 95 Fotospots sind so ausgewählt und beschrieben, dass auch du diese wunderbaren Landschaften selbst erleben kannst – inkl. GPS Tracks und Wanderkarte und allen weiteren Infos.

Das Buch kannst du dir hier näher anschauen verschenke es doch gleich noch an jemanden, mit dem du diese Orte besuchen und fotografieren gehen willst!

Natürlich findest du alle Infos dieser Wanderung zum Seebensee im Buch. Dazu bekommst du nach Anmeldung auch den GPS-Track und bist so auf der sicheren Seite.

Informationen

Anreise Öffentliche Verkehrsmittel: Von Norden: Mit Bus oder Zug nach Garmisch. Von hier nach Ehrwald umsteigen und per Bus zur Ehrwalder Almbahn. Von Westen/Süden: Mit Regionalbus 4250 von Reutte oder Nassereith nach Ehrwald zur Haltestelle Kirchplatz. Umsteigen und mit dem Regionalbus 1 zur Haltestelle Ehrwalder Almbahn, www.vvt.at.

Anreise Auto: Auf der B179 bis Ehrwald, der Ausschilderung zur Ehrwalder Almbahn folgen. Parkplätze an der Talstation der Ehrwalder Almbahn.

Start/Ziel: Ehrwalder Almbahn (1102m), 47.387981,10.937963

Entfernung: 13km

Dauer: 5h

Aufstieg/Abstieg: 880m/880m

Höchster Punkt/Tiefster Punkt: 1940m/1102m

Schwierigkeit: mittel/schwer

Besonderheiten: Übernachtung auf Coburger Hütte, kürzere Tour von der Bergstation Ehrwalder Almbahn möglich.

Verpflegung: Talstation Ehrwalder Almbahn, Seeben Alm, Coburger Hütte

Weitere Tipps: Alternativer Aufstieg über Seebenklettersteig für erfahrene Bergsteiger, auch als MTB Bike+Hike Runde interessant. Kontakt: www.almbahn.at

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.