Marius Schwager

Marius verbringt einen großen Teil seines Lebens in den Bergen und der Natur. Als Sozialwissenschaftler (M.A.) und Ökonom (B.A. hoffentlich bald ;)) hält er kleine und große Abenteuer und kulturelle Erfahrungen mit Stift und Fotokamera fest. Seine Reisen und Bilder erscheinen regelmäßig in den bekanntesten Magazinen zum Thema Outdoorsport.
Als erfahrener Tour- und Outdoorsportguide bereitet es ihm Freude seine Leidenschaft zu teilen und gemeinsam Natur und Berge auf möglichst nachhaltig Art zu entdecken.

Arbeiten:

Privater Blog und viele Bilder www.mariusschwager.com

Magazin rund ums Thema Skitouren, Freeriden und Mountainbiken: www.powderplus.de

Blogbeiträge rund um Innsbruck: blog.innsbruck.info

Mathias Mayer

Mathias ist Betriebswirt, Web-Grafiker und Fotograf. Rund um Heidelberg erkundet er die Natur und teilt seine Leidenschaft der Fotografie mit Gleichgesinnten. Er ist spezialisiert auf Portrait-, Mode- und Hochzeitsfotografie.

Unsere Werte

Fotografie, Bergsport, Natur und das menschliche Miteinander

Nachhaltigkeit

Ja, Reisen und Mobilität verursachen Umweltkosten. Wir verbrennen Sprit bei einer Anreise mit dem Auto, Straßen und Lifte werden gebaut und unsere Fotokameras müssen auch hergestellt werde. Wir sind bestrebt auf kleinen, nachhaltigem Fuß zu leben. Unsere Workshops gestalten wir so, dass alle Ausgangspunkte mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen sind, außerdem organisieren wir gerne eine Fahrgemeinschaft.

Jede menschliche Aktivität in der begrenzten freien Natur hat Auswirkungen auf diese. Wir versuchen diese schon bei der Ausschreibung unserer Angebote gering zu halten. Außerdem geben wir dir Tipps wie du in vielen – manchmal großen, manchmal kleinen – Schritten nachhaltiger die Natur genießen kannst. Wir versuchen dir hier unsere erprobten Erfahrungen in den Bergen bestmöglich weiterzugeben. Leckere regionale und saisonale Lebensmittel sind unsere gelebte Leidenschaft. Gerne geben wir Tipps, welche Produkte du nicht kaufen brauchst und welche Produkte damit nicht produziert werden müssen.

Fairness und Transparenz

Fairer Umgang mit Mensch, Tier und Natur ist uns wichtig. Wir versuchen in unseren Workshops und vor Ort immer mit gutem Beispiel voran zu gehen. Wir hinterlassen keinen sichtbaren Müll in der Natur und verhalten uns gegenüber Tier- und Pflanzenwelt möglichst respektvoll.

Auf Nachfrage erklären wir dir unsere transparente Preisstruktur. Wenn du berechtigten, unverschuldeten Grund hast, dir unsere Workshops nicht leisten zu können, sprich uns darauf gerne an, und lege uns dar, was für dich möglich ist, vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung, die im Grundsatz fairen Miteinanders tragbar ist.

Inklusion

Für die meisten unserer Fotoabenteuer musst du körperlich fit sein und manchmal auch belastbar und erfahren. Nicht alle Menschen kommen in den Genuß einer solchen anspruchsvollen, sportlichen Foto-Bergwanderung oder können sich frei in der Natur bewegen. Wenn du dich für Berge, Natur und Fotografie begeisterst, schreib uns dein Anliegen und wir schauen, ob wir für dich einen Weg finden, dass wir unsere Leidenschaft gemeinsam mit dir teilen können.

Bleib in Kontakt

Fototipps, Reiseanekdoten und Inspiration für deine Outdoor-Fotografie – abonniere unsere Newsletter.