fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Der Achensee ist einer der schönsten Seen in Tirol und den österreichischen Alpen. Azurblau glitzert er zwischen den steilen Berghängen des Karwendels und des Rofan-Gebirges. Der Achensee wird oft als der „Tiroler Fjord“ bezeichnet – eine Hommage an seine langgezogene Form und idyllisches Setting. Wir zeigen dir die schönsten Orte am Achensee und die schönsten Fotospots und Fotolocations für Landschaftsfotografen.


Über den Autor

Hey! Ich bin Marius, Gründer von Mountain Moments, Outdoor-Profifotograf, Journalist, Sozialwissenschaftler und Bergliebhaber aus Leidenschaft! Lerne das Mountain Moments Team kennen und lies unsere Tipps, Tricks und Foto-Abenteuergeschichten im Blog.


Entdecke die schönsten Aussichtspunkte und Fotospots am Achensee (mit Wandertipps)

Hochiss und Rotspitzwand

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Herbstliche Wnadertour mit dem Inntal unter einer malerischen Wolkendecke. Fotospot Nähe Hochiss-Gipfel-Ausblick)

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Wunderbare Wanderung ab der Rofanseilbahn Richtugn Hochiss

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Ausblick vom Hochiss auf die Rotwand.

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Wandern im Rofangebirge

Zwar ist es manchmal etwas voll an der Rofanseilbahn, aber die Aussicht am Hochiss macht die Strapazen hier in jedem Fall weg. Nach knapp 2 Stunden – die letzten Meter sind relativ steil – erreicht man ab der Rofanseilbahn (Erfurter Hütte) den Hochiss.

Der Blick nach Osten auf das Rofangebirge und die Chiemgauer Alpen ist malerisch.

In westlicher Richtung sieht man den Achensee zwar nicht, dafür steilt sich die massive Rotspitzwand auf. Sie ist eines der schönsten Fotomotive am Achensee mit Blick auf das Inntal.

Dalfazalm: Die wohl schönste Panorama-Hütte am Achensee

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Die Dalfazer Alm – idyllisch gelegen und lecker Essen.

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Vom Bärenkopf Richtung Dalfaz Alm und Dalfazer Wasserfall geblickt mit Achensee im Bild.

Rund um den Achensee gibt es viele malerisch gelegenen Hütten. Unser Favorit ist die idyllische Dalfazalm. Ab der Rofanseilbahn ist sie leicht zu erreichen, wer mag, geht zunächst über den Hochiss zu ihr. Es warten leckere Tiroler Spezialitäten und ein malerischer Ausblick auf den Achensee.

Pertisau – Das wohl schönste Achensee-Motiv

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Pertisau zum Sonnenaufgang von einer Parkbucht aus fotografiert.

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Sonnenaufgang über Pertisao und dem Karwendel – Fotospot Nähe Wellnesszentrum Atoll.

Einen schönen Blick auf Pertisau hat man von der gegenüberliegenden Seite des Achensees: Dem Ostufer. Direkt am öffentlichen Badestrand (kostenlos, Parken ist kostenpflichtig) in Maurach (Nähe Atoll Wellness) befindet sich ein schöner Fotospot.

Alternativ sind 2 Parkbuchten an der Achenseestraße, die einen herausragenden Blick auf Pertisau und das dahinter liegende Falzthurntal ermöglichen.

Fotopoint: Dalfazer Wasserfall (Bonus: Klettersteig)

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Klettersteig am Dalfazer Wasserfall, Ort: Maurach-Eben , Foto Achensee Tourismus

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Fotospot Dalfazer Wasserfall, Ort: Achensee, Foto Achensee Tourismus

Der Dalfazer Wasserfall ist einer der beliebtesten Fotolocations am Achensee. Eine rund 1-Stündige Wanderung führt gut beschrieben (gelbe Wegweiser) ab Maurach stets bergauf zu diesem Naturidyll.

Besonders an heißen Sommertagen im Juni, wenn die Schneeschmelze noch nicht vorüber ist, eine extrem angenehme Möglichkeit sich Abkühlung zu verschaffen.

Die Sportlichen können hier auch gleich den kurzen, aber schön gelegenen Klettersteig in Angriff nehmen. Klettersteigset vorher ausleihen und mitbringen!

Schwierige Wanderung: Seekarspitze- Seebergspitze-Überschreitung

Aussichtspunkt: Bärenkopf – Tolle Wanderung und Skitour (für Geübte)

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Ausblick vom Bärenkopf im Herbst (Oktober)

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Der Bärenkopf ist auch im Winter ein lohnenedes Ziel (Wichtig: Lawinenlage beachten)

fotospot achensee, bärenkopf, hochiss, dalfazer wasserfall, sonnenaufgang, skitour achensee, wanderung achensee

Der Tiroler Fjord im Herbstkleid.

Den wohl schönsten Blick auf den „Tiroler Fjord“ hat man vom Bärenkopf. Wem die 1000 Höhenmeter zu viel sind, kann die Bergwanderung mit der Karwendelbahn verkürzen. Dennoch Vorsicht: die letzten 200 Höhenmeter sind steil und teilweise ausgesetzt und nur für erfahrene Wanderer zu empfehlen.

Die Tour ist auch im Winter eine wunderschöne Skitour (Lawinenlage unbedingt beachten).

Alternativ, wenn du nicht wandern willst, die Aussicht an der Bergstation der Karwendel-Bergbahn (Pertisau) ist ebenso ziemlich nett.

Wissenswertes zum Natur und Berge Fotografieren am Achensee

Anreise Achensee

Mit dem Auto: Von Bad Tölz und Tegernsee über die Achenseestraße direkt von Norden per PKW. Von München kannst du auch über die Inntalautobahn anfahren. Von der Inntalautobahn den Schildern bei Jenbach Richtung Achensee folgen.

Per Zug: Bis Jenbach Bhf. Hier mit dem Bus (Haltestelle an der Südseite des Bahnhofs) bis Maurach (Südufer) oder Achenkirch (Nordufer). Nach Pertisau kann man ab Maurach mit dem Bus oder Schiff fahren, oder zu Fuß gehen. Ebenso fährt die nostalgische Achensee-Bahn ab Bahnhof Jenbach bis Haltestelle Achensee. Kostengünstiger und schneller ist definitiv der Bus.

Was zu beachten ist

Viele der Parkplätze sind kostenpflichtig, an sonnigen Wochenenden und in den Weihnachtsferien und Sommerferien wird es öfter mal eng. Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Wetter und Schnee

Oftmals liegt noch bis weit in den Mai hinein Schnee! Auch kann bereits im Oktober oder November ein Wintereinbruch eine Wandertour erschweren. Hier heisst es dann sich der Natur anpassen. Ohne Kenntnisse und Fähigkeiten sollte man nicht in die freie verschneite Bergwelt gehen!

Eine weitere Gefahr sind Sommergewitter. Die können in den Alpen schnell heraufziehen und schnell gefährlich werden. Es ist in jedem Fall ratsam im Zweifelsfalle Einheimische zu befragen, die kennen die Bergwelt besser als der durchschnittliche Flachlandtiroler.

Wichtig: Beim fotografieren bitte auf Umwelt und Eigentum achten, der Fotospot befindet sich auf Privatgelände.

Tipp: Du möchtest die schönsten Orte am Achensee fotografisch festhalten? Schau bei unseren aktuellen Fotokurs-Terminen rein. Nichts gefunden? Kontaktiere uns direkt für deinen exklusiven Fotokurs.

Verpasse keine weiteren Fotolocations, Fototipps und melde dich jetzt für unseren Newsletter an. Als Willkommensgeschenk haben wir für die ein E-Book mit den besten Foto-Wanderungen der Alpen.

Gratis Ebook – Jetzt Downloaden

Die schönsten Fotospots und Fotowanderungen der Alpen, jetzt direkt hier downloaden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.